, ,

Was ist Dein Krafttier?

innere staerke

Allow the power to flow through you. Don’t try to capture it. You wish only to borrow it.

 G.G. Collins, Reluctant Medium

Vielleicht hast Du schonmal davon gehört, dass jeder Mensch auf seinem Lebensweg von einem Krafttier begleitet wird. Dein Krafttier hat sich Dich ausgesucht und eine besondere Bedeutung in Deinem Leben! Du kannst es Dir wie eine Art Schutzengel vorstellen, der der Energie Deiner Seele am nächsten ist.

Im Schamanismus wissen wir, dass Dich das Tier Deiner Seele leitet, beschützt und Dein Lehrer und Helfer auf spirituellen Reisen ist. Stell Dir ein Totemtier als eine spirituelle Form einer Tierart vor; schamanische Krafttiere sind im Bereich der Spiritualität nicht der Geist eines bestimmten Individuums seiner Spezies, sondern die Gesamtheit des Geistes dieser Tierart.

Dein Krafttier hat einen direkten „Draht“ zum spirituellen Raum. So kann es sehr viele Informationen erhalten und Dir den Weg weisen. Dein Geisttier hat beispielsweise die Aufgabe, Dir dabei zu helfen, über Dich selbst hinauszuwachsen und Dein volles Potenzial zu entfalten.

Dein Geisttier ist Dein persönlicher Wegbegleiter. Es ist in schwierigen Situationen oder Lebensphasen an Deiner Seite. Die Botschaften von Krafttieren sind nicht mit dem logischen Verstand zu erklären.

Wann zeigt sich mir mein Krafttier?

Dein Krafttier zeigt sich, wenn Du es brauchst, wenn Du danach fragst. Und dann, wenn eine Veränderung in Deinem Leben ansteht. Ein Totemtier zeigt sich auf unterschiedliche Art und Weise und zu unterschiedlichen Zeitpunkten in Deinem Leben – wie zum Beispiel:

  • Im Traum
  • In der Natur
  • In einer neuen Lebensphase
  • In einer herausfordernden Zeit
  • Vor einer neuen Aufgabe

Durch eine schamanische Krafttierreise kannst Du Dein Geisttier als Lehrer zu Dir rufen.

Welche Krafttiere gibt es im Schamanismus?

Verschiedene schamanische Richtungen fokussieren unterschiedliche Totemtiere. Das indianische Horoskop bringt klassischerweise Adler, Reh, Bär und andere Waldtiere mit sich, im Chinesischen Krafttierhoroskop finden sich auch Drachen und die bekannten Sternzeichen wie Widder, Stier usw. Prinzipiell kann jedes Tier ein Totemtier sein. Häufige Krafttiere sind die folgenden:

  • Adler
  • Bär
  • Delfin
  • Elefant
  • Eule
  • Falke
  • Fuchs
  • Hirsch
  • Hund
  • Katze
  • Libelle
  • Löwe
  • Pfau
  • Pferd
  • Reh
  • Schildkröte
  • Schlange
  • Schmetterling
  • Specht
  • Wolf

Eine umfassende Übersicht findest Du z. B. hier. Dabei hat jedes Krafttier eine einzigartige Bedeutung. Der Adler ist das Sinnbild für Freiheit, der Bär steht u. a. für Ruhe, Schutz und gesunde Grenzen. Schmetterlinge haben eine hohe Energie und kündigen Veränderungen und Transformationen sowie wichtige Entscheidungen in unserem Leben an. Die Schildkröte lässt sich treiben im Meer und bringt Entschleunigung mit sich. Die Schlange ist der Heiler, der uns dabei hilft, etwas, das nicht mehr nützlich für uns ist, wie alte Haut abzustreifen. Der Wolf bringt Dir Kraft und Ausdauer. Und dann ist da noch das Reh, dass die Ressourcen Liebe und Treue in unser Leben bringt.

Wie kann ich die Beziehung zu meinem Krafttier stärken?

Dein Seelentier ist an Deiner Seite – egal, ob Du bewusst mit ihm kommunizierst oder nicht und unabhängig davon, ob Du es schon kennst oder nicht. Du kannst die Beziehung zu ihm aber durch bewusste Kommunikation und Dankbarkeit verbessern. Begib Dich regelmäßig auf Journeys (schamanische Reisen), um Fragen zu stellen und Dein Krafttier besser kennenzulernen.

Je mehr Du Dich mit Deinem Geisttier beschäftigst, desto stärker spürst Du seine Kraft und kannst von seinen Eigenschaften für Dein Leben lernen.

Kann ich mehrere Totemtiere an meiner Seite haben?

Wir können mehrere Krafttiere haben, die uns umgeben und beschützen. Einige leiten uns, manche beschützen uns und andere wiederum unterstützen Schamanen bei der Durchführung einer schamanischen Sitzung für Klienten.

Jeder Mensch hat aber ein Geisttier an seiner Seite, dass ihm sehr nahesteht und ein Spiegel seiner Persönlichkeit und seinem Lebensthema ist. Jedes Krafttier ist ein Symbol oder eine Metapher mit einer Botschaft für Dich.

Wie kann ich mich mit vielfältigen Krafttieren verbinden?

In unserem Leben können wir bewusst mit verschiedenen Arten von Tieren arbeiten, um zu lernen, wie man ihre individuellen Stärken und ihre Weisheit nutzt. Das nennen Schamanen auch „Spirit Animal Retrieval.“ Im Laufe Deines Lebens wirst Du also, wenn Du denn willst, immer mehr Krafttiere kennenlernen und als Wegbegleiter an Deiner Seite haben.

Wenn ich schamanisch arbeite, arbeite ich überwiegend mit 1 oder 2 Krafttieren; Es gibt jedoch bestimmte Themen und Arten von Sitzungen, in denen ich auch andere Seelentiere herbeirufe, um zu helfen. Krafttiere unterstützen und beraten Dich, wann auch immer Du möchtest.

Wie kann ich mein schamanisches Krafttier finden?

  • Du möchtest herausfinden, welches Seelentier Dich auf Deinem Lebensweg begleitet?
  • Wie Du die Verbindung zu Deinem Krafttier stärken kannst?
  • Wie Du besser mit ihm kommunizieren kannst?
  • Welche wichtige Botschaft es für Dich hat und was Du von ihm lernen kannst?

Dann habe ich hier einen wirkungsvollen Einstieg für Dich: Ich habe eine Krafttierreise für Dich als Begleitung aufgenommen. In dieser Meditation kannst Du Dein Spirit Animal kennenlernen, ihm Deine Fragen stellen und Unterstützung für Themen erhalten, die Dir aktuell auf dem Herzen liegen.

Je intensiver Du Dich mit Deinem Seelentier beschäftigst, desto stärker wirst Du seine Kraft spüren und von seinen Eigenschaften für Dein Leben lernen können. Lerne Dein Krafttier kennen und erkenne, wohin Dich Dein Lebensweg führt.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Kennenlernen Deines persönlichen Krafttieres.

Schamanische Begleitung

Du möchtest dein persönliches Krafttier kennenlernen? Eine schamanische Reise ist eine einfache Methode für das Kennenlernen der spirituellen Welt. Als Schamanin finde mit dir gemeinsam heraus, welche Botschaften und Ressourcen Dein persönliches Seelentier für Dich hat. Die Themen für ein schamanisches Coaching sind sehr unterschiedlich: Viele Menschen wünschen sich eine tiefere Verbindung zu sich selbst, mehr Leichtigkeit im Leben oder ein stärkeres Selbstwertgefühl.

Im schamanischen Coaching, kannst du u. a. Klarheit über die folgenden Fragen erhalten:

  • Was ist Deine Berufung, Dein Seelenweg, und was willst Du in die Welt tragen? 
  • Welche Bedeutung hat Dein Krafttier?
  • Wie kannst du dich wieder mit dir selbst und Deinem Herzen verbinden und Deine Träume in die Welt bringen? 
  • Und auf welche Weise kannst du deine Freude mit anderen Menschen teilen?

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner