, ,

Fast Phobia Cure: Negative Gefühle transformieren

Fast Phobia Cure

Mit der kinästhetischen Fast Phobia Cure (schnelle Phobietechnik, FPC oder auch schnelle Phobieheilung) kannst Du belastende Gefühle, weit über Ängste und Phobien hinaus, auflösen. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du die kinästhetische Fast Phobia Cure einsetzen kannst, um negative Gefühle loszulassen. Eine andere Variante der ist die visuelle Fast Phobia Technik, bei der Du das Geschehen wie einen Film auf der Leinwand betrachtest).

Wenn-Dann-Verknüpfungen

Eine Phobie ist das Ergebnis einer Reiz-Reaktions-Verknüpfung. Belastende Ereignisse können Wenn-Dann-Verknüpfungen in Dich hinein „programmieren“, die Dich auch heute noch negativ beeinflussen. Reiz-Reaktionsverknüpfungen kennst Du sicher von Pawlow und der Konditionierung des Hundes auf das Glockenklingeln. Etwas geschieht und Du reagierst dann in bestimmter Weise, z. B. mit einer negativen Emotion, darauf.

Die gute Nachricht ist: Diese Verknüpfungen können mit der Fast Phobia Cure wieder aufgelöst werden. Denn eine Phobie ist ein Pavlowscher Reflex: Auf einen Reiz (Stimulus) folgt eine automatisch und immer gleich ablaufende Wirkung (Response). Z. B. sieht ein Mensch mit einer Spinnenphobie eine Spinne (Reiz). Daraus folgt eine unkontrollierbare, negativ besetzte kinästhetische Reaktion (Angst/Response).

Die schnelle Phobietechnik kann bei jedem negativ besetzten Pavlowschen Reflex, also bei jeder negativ besetzten, automatisch ablaufenden Stimulus/Response Reaktion, zum Einsatz kommen.

Gefühle haben eine Drehrichtung

Vor etwa 30 Jahren hat Richard Bandler ins Neurolinguistische Programmieren (NLP) eingebracht, dass Gefühle, wie beispielsweise Angst und Trauer, aber auch Freude, Liebe, Spaß usw. eine Drehrichtung besitzen. Die Drehrichtung gibt einen Hinweis auf für die Art der Emotion und die Geschwindigkeit auf die Intensität:

Wird eine Emotion, wie beispielsweise Freude, beschleunigt, wird die Emotion intensiver erlebt.

  • Aber was passiert, wenn Du die Drehrichtung einer Emotion änderst?
  • Wenn z. B. die Drehrichtung der Emotion „Angst“ umgedreht wird?

Dann verschwindet das Gefühl der Angst, denn es braucht die Drehrichtung und oft entsteht dann ein anderes, angenehmerer Gefühl.

Richard Bandler hat diese Methode der Bewegungsrichtungsumkehr zunächst bei Phobien eingesetzt und bemerkte, dass diese oft bereits nach einmaliger Anwendung dauerhaft verschwanden.

Die Schritte der Fast Phobia Cure

Die kinästhetische Fast Phobia Cure nutzt die Tatsache, dass ein assoziierter Rückwärtslauf mit veränderten Submodalitäten die Verbindungen von Reiz und Reaktion löscht. Das bedeutet, dass Reiz und Reaktion voneinander getrennt und zu verändert werden können.

1. Thema, Lokation & Drehrichtung des Gefühls bestimmen

  • Um welches Thema geht es? Welches Gefühl steht damit in Verbindung?
  • Wo kannst Du dieses in Deinem Körper spüren?
  • In welche Richtung dreht sich das Gefühl und wie schnell?
  • Wo ist sein Maximum?

2. Dissoziation & Farbe identifizieren

In diesem zweiten Schritt dissoziierst Du Dich von dem Gefühl, nimmst es aus dem Körper heraus, und bestimmt die Farbe des Gefühls.

Wenn Du als Coach arbeitest, könntest Du beispielsweise sagen: „Stell Dir vor, Du würdest nun die Emotion aus Deinem Körper herausnehmen und es in einem angenehmen Abstand vor Dir wahrnehmen. Und angenommen, sie hätte eine Farbe, welche wäre es?“

3. Gefühl andersherum drehen & Farbe verändern, Integration

In diesem Schritt kehrst Du die Richtung, in die sich das Gefühl dreht, um. Damit findet in der Regel auch ein Wechsel der Farbe statt. Als Coach könntest Du sagen: „Lass sich die Emotion am Anfang immer langsamer drehen, bis sie zum Stillstand kommt und dann dreh sie langsam in die entgegengesetzte Richtung und lass sie sich immer schneller drehen. Üblicherweise bekommst Du hier ein Entspannungssignal.

  • Welche Farbe hat die Emotion jetzt?
  • Und lass sie immer noch schneller und noch schneller werden! (Verstärkung des Gefühls)

4. Re-Integration

Jetzt wird das veränderte Gefühl wieder in den Körper integriert.

Coach: „Dann integrierst Du das veränderte Gefühl wieder in Deinen Körper. Lasse es sich dort weiter sehr schnell in der neuen Drehrichtung drehen.“

5 Test & Future Pace

  • Wie geht es Dir jetzt, wenn Du an Dein Thema/Ereignis denkst?
  • Wo kannst Du die Wirkung testen?
  • Wie geht es Dir, wenn Du an eine ähnlich herausfordernde Situation in der Zukunft denkst? (Transport der Wirksamkeit der FPC in mögliche Situationen in der Zukunft).

Dieses einfache NLP-Format ermöglicht, es Dir Deine Ziele zu erreichen, weil Du nicht von ‚Ängsten zurückgehalten oder blockiert wirst. Du wirst überrascht sein, wie schnell sich scheinbar eingebrannte Ängste und Zustände lösen lassen. Es gibt eine Tendenz dazu, ähnliche Phobien anstelle der gerade aufgelösten Phobie einzusetzen. Das kannst Du durch den Einsatz eines Ressourcenankers verhindern (siehe auch Anker).

Selbstkalibrierender Ressourceanker

Du kannst diesen Anker als ersten Schritt im Format etablieren. Versetze Dein Gegenüber oder Dich selbst dazu durch das Erinnern an ein positives Ereignis (sicher, geborgen, entspannt, voll im Hier und Jetzt) in einen positiven Gefühlszustand. Verstärke dieses positive Gefühl durch Intensivierung der Submodalitäten. Ankere dieses Gefühl in geeigneter Weise.

Neben der kinästhetischen Variante dieses NLP-Formats, gibt es noch die visuelle Fast Phobia Cure. Diese Variation, bei der Du das Erlebnis durch Deine eigenen Augen auf einer Kino Leinwand siehst, beschreibe ich Dir in einem meiner nächsten Blogartikel.

NLP Übungsabende & Trainings

Du willst mehr über die konkrete Anwendung und das Modell von NLP erfahren? Informationen zu meinen NLP Seminaren, Trainings und der Online-NLP-Übungsgruppe findest Du aktuell hier.

Den leichtesten Einstieg, um NLP online zu lernen, bieten Dir die Online-Übungsabende, die einmal im Monat stattfinden. Im Rahmen der Übungsabende lernst Du wie in einem Seminar jeden Monat neue NLP Interventionen und Du kannst Dich mit anderen Menschen über Deine persönlichen Erfahrungen austauschen. Zudem hast Du die Möglichkeit, an Deinen persönlichen Themen zu arbeiten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner