reframing nlp
, , ,

Loslassen: 10 Wege, dich endlich von einer schädlichen Beziehung zu befreien

Loslassen ist eine Herausforderung, die viele Menschen kennen. Wir alle haben mindestens einmal in unserem Leben eine Beziehung erlebt, die uns das Herz gebrochen hat und von der wir uns nicht befreien konnten. Warum ist es so schwer, sich von jemandem zu trennen, den wir lieben? Wie können wir lernen, uns von einer Beziehung zu lösen, die uns schadet? In diesem Artikel werde ich mich diesen Fragen widmen und 10 Wege vorstellen, wie du dich endlich von einer toxischen Beziehung lösen kannst.

1. Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Eine wichtige Methode, um sich von einer Beziehung zu lösen, ist das Neurolinguistische Programmieren (NLP). NLP ist eine Methode, die darauf abzielt, unser Verhalten und unsere Gedanken zu verändern, um unser Leben zu verbessern. Eine Technik, die aus dem NLP stammt, die beim Loslassen hilft, ist das Reframing. Dies bedeutet, die Art und Weise, wie wir über eine Situation denken, zu ändern. Statt sich auf das Negative zu konzentrieren, können wir uns auf die positiven Aspekte konzentrieren und so eine neue Perspektive auf die Situation bekommen.

Neurolinguistisches Programmieren

NLP-Coaching

Ich unterstütze dich im NLP-Coaching dabei, deine einzigartigen Stärken zu entwickeln, einschränkende Überzeugungen und Gefühle aufzulösen und die Liebe zu dir selbst zu finden. So kannst du dein Leben in Leichtigkeit, Freude und Selbstbestimmung gestalten.

schamanisches coaching

2. Selbstliebe

Wenn wir uns selbst lieben und uns selbst wertschätzen, sind wir weniger anfällig dafür, uns an Beziehungen zu klammern, die uns schaden. Verzeihen ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt beim Loslassen. Indem wir vergeben, können wir negative Gefühle ablegen und uns auf die Zukunft konzentrieren.

SELBSTLIEBE-KURS

Erlebe ein Jahr voller Selbstliebe – Hol Dir jetzt den Selbstliebe-Kurs „Ein Jahr Selbstliebe“ für 0€ und erhalte wöchentlich wertvolle Coaching-Übungen, um sofort mehr Selbstliebe zu spüren.

Der Kurs kommt 1x pro Woche für ein Jahr lang mit Liebe in Dein Postfach (Du kannst Dich jederzeit abmelden). Du stimmst damit der Datenschutzbestimmung zu.

3. Schuldgefühle mit Ho’oponopono auflösen

Oft fühlen wir uns schuldig, wenn wir uns von jemandem trennen, besonders wenn die Beziehung uns das Herz gebrochen hat. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Schuldgefühle uns davon abhalten können, uns vollständig zu lösen und uns auf die Zukunft zu fokussieren. Indem wir uns von Schuldgefühlen entlasten, können wir uns auf die Veränderungen konzentrieren, die wir in unserem Leben vornehmen müssen.

Ho’oponopono ist eine traditionelle hawaiianische Praktik, die dazu verwendet wird, Schuldgefühle und andere negative Emotionen aufzulösen. Die Praxis besteht aus vier Sätzen: „Ich entschuldige mich, bitte verzeihe mir, danke, ich liebe dich.“ Diese Affirmationen helfen, die Verbindung zu dem zu lösen, was das negative Gefühl auslöst, und die eigene Verantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen. Ho’oponopono kann als meditativer Prozess durchgeführt werden, sowohl allein als auch in Gruppen.

5. Glaubenssatzarbeit

Unsere Glaubenssätze beeinflussen unser Verhalten und unsere Gedanken. Wenn wir uns beispielsweise sagen, dass wir niemals jemanden finden werden, der uns liebt, werden wir uns an eine hinderliche Beziehung klammern, weil wir Angst haben, allein zu sein. Indem wir uns bewusst unserer negativen Glaubenssätze stellen und sie ändern, können endlich die Freiheit finden, die wir brauchen, um die Menschen in unser Leben zu ziehen, die uns bestärken anstatt zu verletzen.

6. The Work nach Byron Katie

The Work ist eine Methode, die dazu dient, uns von negativen Gedanken und Gefühlen zu befreien. Diese Methode kann besonders hilfreich sein, wenn es darum geht, sich von einem Menschen zu verabschieden, der einem nicht guttut.

Die erste Frage lautet: „Ist das wahr?“ Sie hält uns dazu an, unsere Gedanken und Gefühle genau zu betrachten und zu überprüfen, ob sie wirklich wahr sind. Oft glauben wir Dinge, die nicht wahr sind und die uns davon abhalten, uns von einer schädlichen Beziehung zu lösen.

Die zweite Frage lautet: „Kann ich absolut sicher sein, dass das wahr ist?“ Diese Frage dient dazu, zu überprüfen, ob wir wirklich absolut sicher sein können, dass unsere Gedanken und Gefühle wahr sind.

Die dritte Frage lautet: „Wie reagiere ich, wenn ich denke, dass das wahr ist?“ Sie bringt uns dazu, unsere Gedanken und Gefühle genau zu betrachten und zu sehen, wie sie unsere Handlungen und Entscheidungen beeinflussen. Wenn unsere Gedanken und Gefühle uns davon abhalten, uns von einer schädlichen Beziehung zu lösen, können wir uns darauf konzentrieren, diese zu verändern.

Die vierte und letzte Frage lautet: „Wer oder was wäre ich ohne diesen Gedanken?“ Diese Frage bewegt uns dahin, uns vorzustellen, wie unser Leben wohl aussehen würde, wenn wir uns von diesem negativen Gedanken befreit hätten und uns voll und ganz auf die Zukunft konzentrieren könnten. Und wenn wir das tun, fällt es uns leichter, Veränderungen zu akzeptieren, die wir in unserem Leben vornehmen müssen, um uns von einer toxischen Beziehung freizumachen und Abschied zu nehmen.

The Work Coaching

Wenn Du tiefer in Deine Gedanken und Gefühle eintauchen und diese transformieren willst, um Dein Leben auf eine positive Art zu verändern, dann ist The Work of Byron Katie die perfekte Methode für Dich.

Als erfahrener Life Coach unterstütze ich Dich, tieferliegende Überzeugungen aufzudecken und diese zu transformieren, damit Du ein erfüllteres Leben führen kannst.

NLP Coaching

7. Ehrlichkeit mit uns selbst

Indem wir ehrlich zu uns selbst sind und unsere Gedanken und Gefühle aufschreiben, können wir uns von negativen Gedanken befreien und uns auf die Veränderungen konzentrieren, die wir in unserem Leben vornehmen müssen, um uns von einer Beziehung zu lösen, die unserer psychischen und geistigen Gesundheit schadet.

Es gibt mehrere Übungen, die dir dabei helfen können, ehrlich mit dir selbst zu sein:

  1. Tagebuchschreiben: Schreibe täglich deine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auf. Das kann helfen, tieferliegende Gedanken und Gefühle zu entdecken, die du vielleicht verdrängst.
  2. Meditation: Meditiere regelmäßig, um deine Gedanken und Gefühle zu beobachten und dich von Ablenkungen zu lösen.
  3. Reflektiere über deine Handlungen: Überlege, warum du bestimmte Entscheidungen triffst und ob sie deinen Werten und Zielen entsprechen.
  4. Spreche mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Therapeuten: Ein objektiver und unterstützender Zuhörer kann dir helfen, deine Gedanken und Gefühle zu ordnen und dir auf deinem Weg zur Selbstreflexion helfen.
  5. Selbstakzeptanz: Akzeptiere deine Fehler und Schwächen und arbeite daran, dich selbst so zu akzeptieren, wie du bist.

8. Hypnose

Hypnose und Meditationen können den Prozess des Loslassens beschleunigen. Hypnose ist eine Technik, bei der man in einen tranceähnlichen Zustand versetzt wird, um tiefer gehende Veränderungen im Unterbewusstsein zu erzielen. Indem man unter Hypnose in einen Zustand tiefer Entspannung gelangt, kann man Zugang zu tieferliegenden Gedanken und Gefühlen bekommen und diese verändern und aufhören, beständig mit dem Gedanken um Menschen zu kreisen, den man sich nicht mehr in seinem Leben wünscht.

In der Meditation legt man seine Aufmerksamkeit auf den Atem oder einen bestimmten Gedanken oder ein Gefühl, um zur geistigen Ruhe zu gelangen. Eine Meditation kann helfen, Stress und Angst zu reduzieren, indem der Fokus auf die Gegenwart gelegt wird und man sich so von negativen Gedanken und Gefühlen löst. Eine wunderbare Form der Meditation ist eine schamanische Krafttierreise.

9. Swish-Technik

Die Swish-Technik ist eine weitere Methode, die auf dem neurolinguistischen Programmieren (NLP) basiert und dazu dient, uns von negativen Gedanken und Gefühlen zu befreien. Diese Technik kann besonders hilfreich sein, wenn es darum geht, sich von einer schädlichen Beziehung zu lösen.

Swish: Die Swish-Technik funktioniert, indem man sich eine negative Situation oder ein negatives Verhalten vorstellt und diese mit einem positiven Bild oder Verhalten überlagert. Zum Beispiel, wenn du dich von einer toxischen Beziehung lösen möchtet, kannst du dir vorstellen, wie du dich von deinem Partner trennst und dich stattdessen an ein Bild von dir erinnern, wie du glücklich und frei bist. So kannst du beginnen, das negative Verhalten zu verändern und dich von einer schädlichen Beziehung lösen.

Neurolinguistisches Programmieren

NLP-Einführungsseminar

2-tägiges Online-Seminar als Einstieg in die Welt des NLP! Entfessele dein volles Potenzial: Entdecke die Kraft des Neurolinguistischen Programmierens.

nlp einfuehrrungsseminar

10. Innere Kindarbeit

Die Innere-Kind-Arbeit heilt die emotionalen Wunden unserer Vergangenheit. Sie basiert auf der Annahme, dass unser Inneres Kind – die unsichtbare Version unserer selbst, die die emotionalen Erfahrungen und Erinnerungen aus unserer Kindheit speichert – unser Verhalten und unsere Beziehungen auch heute noch beeinflussen kann. Innere-Kind-Arbeit besteht darin, sich mit unserem Inneren Kind zu verbinden, es zu akzeptieren und zu lieben, und es zu bestärken, seine emotionalen Verletzungen zu heilen. So können Ängste aus der Vergangenheit zu überwinden. Ein Weg, mit dem inneren Kind zu arbeiten, stellt die Teilearbeit aus dem NLP dar.

Ja, sich von einer schmerzvollen Beziehung zu lösen, kann mehr als herausfordernd sein. Es ist jedoch wichtig, Loslassen zu lernen, um das eigene Wohlbefinden wieder zu verbessern und sein ganzes Potenzial leben zu können. Ich habe dir in diesem Beitrag ganz unterschiedliche Möglichkeiten und Methoden gezeigt, wie zum Beispiel das Neurolinguistische Programmieren, Selbstliebe, Vergeben, Reframing von Glaubenssätzen, radikale Ehrlichkeit, die 4 Fragen nach The Work, Hypnose, Meditation, die Swish-Technik sowie die Innere-Kind-Arbeit.

Ein Life Coaching kann dir dabei helfen, die richtige Methode für dich auszuwählen und in die Umsetzung zu kommen. Als Coach kann ich dir dabei helfen, die Gründe für das Festhalten an einer schädlichen Beziehung zu erforschen und mit dir gemeinsam individuelle Schritte erarbeiten, damit dir das Loslassen von nun an leichter fällt. Wenn du bereit bist, dich von einer schädlichen Beziehung zu lösen und endlich deinen eigenen Weg zu gehen und so dein Leben fundamental zu verbessern, kontaktiere mich gern.

Life Coaching

Wenn Du tiefer in Deine Gedanken und Gefühle eintauchen und diese transformieren willst, um Dein Leben auf eine positive Art zu verändern, dann ist ein Life Coaching perfekt für Dich!

Als erfahrener Life Coach unterstütze ich Dich, tieferliegende Überzeugungen aufzudecken und diese zu transformieren, damit Du ein erfüllteres Leben führen kannst.

NLP Coaching

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner